«

»

Zweierlei Geschenkanhänger

Bald wird unsere Johanna ein Jahr alt. Diese Gelegenheit werden wir natürlich gebührend feiern und darum beginnen wir jetzt schon mit den Vorbereitungen für ihr erstes großes Fest! Heute habe ich zweierlei Geschenksanhänger gebastelt. Einen aus Papier mit einem Kuchenmotiv, passend für Geburtstage und den zweiten aus Filzwolle. Diese Paketanhänger sind schnell gemacht und werten jedes Geschenk ob für groß oder klein auf!

 

 
Papieranhänger in Kuchenform:
 
Man braucht:
 
– Vorlage (hier zum Download)
– Buntpapier
– Geschenkband
– Kleber
– Schere
– evtl. Buntstifte
 
 
 
1. Die Motive auf der Vorlage werden ausgeschnitten. Der komplette Kuchen wird auf einen einfärbigen Karton übertragen. Die beiden einzelnen Kuchenteile auf Motivpapier. Anschließend die drei Teile ausschneiden.
 
 
 
2. Nun das obere Kuchenteil auf den Karton kleben, anschließend das untere Kuchenteil.
 
 
3. Dann innerhalb der schwarzen Linie den Vordruck "Von – Für" auf der Vorlage ausschneiden und auf die Rückseite des Anhängers kleben.
 
 
4. Anschließend an der Kuchenspitze ein Loch stanzen und ein Geschenkband durchfädeln. Der Kuchen kann, wenn man möchte noch mit Buntstiften verschönert werden.
 
Unser zweiter Anhänger: Gefilzter Anhänger
 
Dazu benötigt man:
 
 
– Keksformen
– Filzwolle
– Unterlage
– Filznadel
– Wollfaden
– Stopfnadel
 
 
1. Den Keksausstecher (hier zum Beispiel eine Fußform mit hellblauer Filzwolle, würde sich zum Beispiel als Anhänger für ein Baby-Buben-Geschenk eignen) mit Filzwolle füllen. Anschließend mit der Filznadel innerhalb der Keksform immer wieder in die Wolle einstechen. Diese verfilzt sich so immer mehr und wird kompakter.
 
 
2. Wenn die Wolle so gut verfilzt ist, dass nur mehr der Boden der Keksform bedeckt ist, die Form umdrehen und wieder mit der Nadel bearbeiten bis auch die Rückseite gut verfilzt ist.
 
 
3. Die Keksform abnehmen, wenn nötig noch etwas mit der Nadel nachfilzen. Anschließend mit Hilfe der Stopfnadel ein Stück Wollfaden durch die Form durchziehen.
Schon ist der Anhänger fertig!
 
 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <font color="" face="" size=""> <span style="">

BRIGITTE MOM BLOGS