«

»

Osterdeko Teil 3 – Der Osterhasen-Frühstücksexpress

Eine kleine Osterbastelei haben wir noch gemacht. Damit unser Frühstückstisch am Ostersonntag nicht nur mit Ostereiern, sondern auch Osterhasen ausgestattet ist, haben wir heute einen Osterhasenexpress gebastelt. Der schaut nicht nur lustig aus, sondern ist auch durchaus praktisch: Er liefert alles, was man bei einem Osterfrühstück braucht: Ostereier, Salz und Pfeffer, Kresse und Blumen. Natürlich kann der Osterhasenexpress nach Belieben beladen werden (ich denke da an Schokolade zum Beispiel….).

Für den Osterhasen-Frühstücksexpress benötigt man:

– Tonpapier in braun – Wellpappe – Kleber – Fingerfarben – Filzstifte – Lineal – Bleistift – Schere – gekochte Eier – Eierfarbe – das Unterteil einer Eierschachtel

Als erstes wird das Unterteil der Eierschachtel mit Fingerfarben bunt bemalt und das mit viel Körpereinsatz! Die vier Teile in der Mitte des Eierkartons werden braun angemalt. Sie werden die Körper für die Hasen.

Während der Osterhasenexpress trocknet, werden vier Hasenköpfe gefaltet. Dazu benötigt man vier (11 x 11cm) große Tonpapierquadrate in braun. Und so gehts:

Das Quadrat Spitze zu Spitze zu einem Dreieck falten. Dann das linke und das rechte Eck des Dreiecks zur Spitze falten. So entsteht wieder ein Quadrat.

Umdrehen. Nun die Spitze des Quadrates nehmen und nach unten falten.

Wieder umdrehen. Nun die obere Hälften des Quadrats jeweils rechts und links zur Mitte falten.

Dann die linke und rechts Spitze jeweils bis zum kleinen Dreieck falten.

Umdrehen und fertig ist der Hasenkopf! Dieser kann nun mit Filzstiften bemalt werden. Die Augen sind bei uns aus kleinen, weißen Papierkreisen.

Nun noch vier Kreise als Räder für den Osterhasenexpress ausschneiden und an die Eierschachtel kleben. Die Köpfe werden einfach auf die vier mittleren Teile der Eierschachtel gesteckt.

Die gekochten Ostereier nun noch nach Packungsanleitung färben.

Anschließend kann der Osterhasenexpress schon befüllt werden. Mit allerlei Dingen die einem beim Osterfrühstück schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <font color="" face="" size=""> <span style="">

BRIGITTE MOM BLOGS